Kontakt     Bestellung     Vertriebswege     Impressum/AGB     Zum Autor

Hinweise zu buecher-rvm

Sie befinden sich auf dem Internetportal des Verlages buecher-rmv, der von mir mit Jahresbeginn 2018 als Eigenverlag in Wien gegründet wurde, dennoch aber schon sieben Romane und ein Theaterstück im Programm hat. Bis Jahresende sind es wohl noch mehr. Ich bin ein Autor mit mehr als 30 Jahren Schreiberfahrung, bisher aber vor allem im Fachbuchbereich. Mein Ziel und Anspruch ist es nun, gesellschaftsrelevante Themen kritisch in Romanen, Kurzgeschichtensammlungen und Theaterstücken anzusprechen. Allerdings nicht theoretisch-oberlehrerhaft und ideologisch-dogmatisch, sondern immer dialogisch mit dem Fokus darauf, dem Leser und der Leserin viele Stunden spannenden und vergnüglichen Lesens voller Phantasien zu schenken, in denen eben aber auch zum Nachdenken über das unveränderliche Gestern, das erlebte bis erlebbare Heute und das wahrscheinliche bis denkmögliche Morgen angeregt werden soll.
Für erwachsen(d)e Personen geschieht dies vielfach in "Fiktionaler bzw. Sex & Crime"-Manier (sex sells), weswegen diese Werke für Jugendliche unter 14 Jahren nicht, unter 16 Jahren nur bedingt geeignet sind. Für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren geschieht dies in Form von Märchen, Sagen, Fabeln, Abenteuergeschichten etc. Teilweise handelt es sich (wie beim Proklamator) um mehrbändige Werke, teilweise (wie bei den #MeToo-Romanen) um Reihen aus unabhängigen Einzelbänden oder um eigenständige Theaterstücke.

Bei der Gestaltung des Internetportals wurde von mir bewusst auf "modernen Animations-Schnick-Schnack" (aus externen Quellen) und "Effekte" (wie den Hover-Effekt, den es auf Handys (noch) nicht gibt) zugunsten eines einfachen, nachvollziehbaren HTML/CSS-Quellcodes ohne Scripte (die in manchen Browsern sicherheitshalber deaktiviert sind und so Probleme machen könnten) verzichtet. Überhaupt verhalten sich Browser durchaus "eigenwillig" und interpretieren den gleichen simplen Code unterschiedlich (oder gar nicht). So weigert sich etwa der weit verbreitete Internetbrowser von Microsoft beharrlich, mein (mit Firefox prächtig funktionierendes) html-Kontaktformular korrekt per E-Mail zu versenden, weswegen bei "Kontakt" vorzugsweise das Versenden des ausgefüllten Formulars als pdf-Datei angeboten wird.
Die wahre (nur schwer und daher nur teilweise erfüllte) Herausforderung war es, überhaupt ein auf möglichst vielen Geräten lauffähiges und lesbares Portal zu schaffen. Insbesondere auf älteren Handys mit ihren gegenüber PCs kleineren, meist weniger gut auflösenden Bildschirmen, die zudem sowohl hoch wie quer verwendbar sind, war und ist die Lesbarkeit (für alle Seitenbetreiber) ein Problem, dem nur mit aufwändigem responsive Design wirklich entsprochen werden könnte. Das ist hier nicht geschehen. Stattdessen sind die Objekte so angeordnet, dass man sie sich am (empfohlenen!) PC durch geeignete Änderung der Fenstergröße und des Anzeigemaßstabs des Browsers - am Handy zusätzlich durch Kippen in die Hoch- oder (bevorzugt!) Querlage - gut lesbar anzeigen lassen kann. Sollte auf Ihrem Handys noch immer kein (im Browser integrierter) pdf-Reader von Anfang an dabei sein, so gibt es pdf-Reader sonder Zahl als kostenlose Apps.
Das durch diese (Selbst-)Beschränkungen resultierende etwas "antiquierte" statische Seitenlayout wurde dabei bewusst in Kauf genommen. Das Ergebnis dieses Designs sind kleine Datenmengen mit rascher Ladezeit und größtmögliche Sicherheit gegenüber Werbemüll, Datenklau und Schadsoftware. So wurde etwa (nur im Quelltext ersichtlich) sogar die E-Mail-Adresse "verschlüsselt". Abgesehen von internen Links innerhalb meiner Homepage und externen Links zu meinen beiden E-Mail-Adressen oder zu meinen Werken bei meinen Vertriebspartnern werden Sie keine weiteren finden, weder zu Facebook, Twitter & Co noch zu Bezahlsystemen wie PayPal & Co. Auch Verlinkungen mit externen Quellen (wie etwa Datenbanken) fehlen.
Alle Sie betreffenden Daten liegen nämlich ausschließlich in meiner Domain (bzw. deren Backups) und werden ohne gesetzlichen Auftrag an NIEMANDEN weitergegeben. In Zeiten der (absurden!) rechtlichen Verantwortlichkeit für "illegale" Inhalte auf verlinkten Seiten beschränke ich mich auf die oben beschrieben Verlinkungen. Ebenso erschien mir in Zeiten von "legalem" Datenklau durch die sattsam bekannten Platzhirsche und von hemmungslosen Ausspähung(sversuch)en zwecks Profiling oder gar Pishing zu kriminellen Zwecken die Beschränkung auf das unbedingt Notwendige angebracht, nämlich auf die Darbietung von Informationen zu meiner Person, zu meinen Werken und zur Kontaktmöglichkeit (für Bestellung, für Rezensionen, ...) per (verschlüsselter) E-Mailadresse.


↑ Zurück zur Startseite von www.buecher-rvm.at


© Internetportal created by R.v.M.